Im Fokus: Ganzheitlicher Kundennutzen

Ohne Schmierstoffe ist die technische Welt nicht denkbar. Wo immer es um abrasive und andere Verfahren der Metallbearbeitung geht, ist ein individuell passender Schmierstoff nötig, um die optimale Produktivität der eingesetzten Maschinerie zu gewährleisten.

Technologische Effizienz ist aber nur eine Seite. Wirtschaftlichkeit, und in zunehmendem Maße Umweltverträglichkeit, bilden die andere. Die Qualität von Kühlschmierstoffen (KSS) hat entscheidenden Einfluss auf einen wesentlichen Faktor der Wertschöpfungskette: die Betriebskosten der Fertigung. Qualität „schmiert“ den Ertrag und sichert einen umfassenden Kundennutzen, den esgemo mit der Unterstützung seiner Partner realisiert.